Skip to main content

E-Commerce Lösungen | Onlineshop-Umsetzung

Stellen Sie Ihre Produkte online einem breiten Kreis von Usern zur Verfügung und legen Sie mit Ihrem eigenen Onlineshop den Grundstein für Ihre Verkaufsplattform im Internet.

Für unsere Onlineshop-Lösungen setzen wir die Magento Commerce Community Edition ein. Hierbei handelt es sich um eine funktionsreiche Open-Source-E-Commerce-Plattform: Magento bietet einen umfangreichen Onlineshop mit Warenkorb, (optionaler) Anmeldung und Benutzerverwaltung, Rechnungslegung sowie flexibler Preisgestaltung (Aktionspreise und Gutschein-Coupons möglich). Es werden sogar Multiple Stores unterstützt.


shutterstock_245648497Screendesign

Das Screendesign kann wie bei der Websiteerstellung auch sowohl von Pixelpoint als auch von einem externen Anbieter geliefert werden. Vorausgesetzt, dass die Daten in der benötigten Form an Pixelpoint übermittelt werden.
Alternativ kann auch ein fertiges Magento-Theme gekauft werden, das wir im Anschluss noch ein wenig an das eigene Corporate Design anpassen.


Programmierung der Templates

Über die Templates werden die Ausgabevarianten der Inhalte bzw. Produkte gesteuert. Die Erstellung der Templates ist also die eigentliche Programmierarbeit bei der Erstellung des Onlineshops. Ist ein Template (Ausgabe-Variante eines Inhaltes) erst einmal erstellt, kann es beliebig oft (für beliebig viele Inhalte, auf beliebigen Unterseiten) eingesetzt werden.


Google Analytics

Um Ihnen auch für Ihren Shop eine Zugriffsstatistik zu bieten wird Google Analytics in den Shop eingebaut. Zu den bekanntesten Funktionen von Google Analytics zählen z. B. die Auskunft über die Herkunft der Besucher, die Verweildauer des Seitenbesuchs oder die Suchbegriffe in Suchmaschinen, mit denen Ihr Shop ausfindig gemacht wurde.


Erstmaliger Import der Produkte

Der erstmalige Datenimport kann durch den Kunden selbst, aber auch durch Pixelpoint vorgenommen werden. Ob eine Produkt-Einspeisung via Schnittstelle möglich ist, kann erst nach Sichtung der verwendeten Software festgestellt werden.


Mehrsprachigkeit

Der gesamte Shop kann in beliebig vielen Sprachen erstellt werden. Ob Sie einen mehrsprachigen Shop unterhalten und warten möchten können Sie vor der Erstellung aber auch erst nach Fertigstellung zu einem späteren Zeitpunkt treffen.


Schnittstellen-Erstellung

(Warenwirtschaftssysteme, Amazon, eBay)
Eine Schnittstelle zum eigenen Warenwirtschaftssystem ist zwar nicht unbedingt notwendig, aber sinnvoll um Bestellungen direkt automatisch mit dem Warenbestand abgleichen zu können und nicht mehr vorrätige Produkte aus dem Verkauf zu nehmen. Eine solche Schnittstelle kann gleich bei Shop-Erstellung aber auch im Nachhinein implementiert werden. Der Aufwand hierfür ist unterschiedlich und abhängig von der verwendeten Software. Erst nach Prüfung der Warenwirtschaftssoftware können wir Ihnen ein genaues Angebot zukommen lassen.

Weiters kann Ihr Magento-Shop auch mit Amazon und eBay verknüpft werden, sodass Sie Ihre Produkte gleich auf mehreren Plattformen zugleich anbieten können und somit noch mehr User erreichen.


Zahlungsmethoden

Die Implementierung eines geeigneten Zahlungssystems wird durch Pixelpoint vorgenommen. Aufgrund guter Erfahrungen empfehlen wir PayUnity.

Auf Kundenwunsch können aber auch andere Zahlungssysteme implementiert werden. Die einmaligen Einrichtungskosten und laufenden Kosten hängen von der Wahl des Zahlungssystems ab und werden vom jeweiligen Payment Service Provider in Rechnung gestellt.